Die Schönheit des Kreises ist, dass wir den Rücken von einander nicht sehen können

  und die Kraft des Kreises ist, dass wir nur die Schönheit voneinander sehen können.

(A.Angakkorsuaq)

 

Schamanischer Kreis

 

Der Schamanischer Kreis ist eine offene Gruppe für Anfänger und Fortgeschrittene, die einmal im Monat zusammenkommt um gemeinsam in "die Anderswelt" zu reisen.

 

In dieser Gruppe geht es um Grundlagen des schamanischen Reisens,

zum Beispiel den Kontakt zum Krafttier und Geistführer und das Erkunden der geistigen Welten. Schamanisches Reisen ist die Basis von fast allen schamanische Tätigen und sollte regelmäßig geübt werden.

 

Wir beginnen diesen Abend mit einer geführten Meditation  um uns den Einstieg zu erleichtern.

Räuchern und Trommeln und werden Zeit für ein bis zwei Reisen zu persönlichen Themen haben.

 

Der Kreis ist für alle Beteiligten eine tief greifende Prozessarbeit.

Jeder Kreis hat ein unterschiedliches Thema.

 

 

Termine 2019

18 Mai in Lofer 

 

 

 

Dein Beitrag

18 Euro

 

 

 

Ort

Gemeinschaftsraum Unken

Unken 92

5091 Unken

 

 

Beginn

20 Uhr

 

 


Vorbereitung

 

Zur Vorbereitung auf die Reise ist es wichtig, ein Thema zu überlegen was sich im Leben verbessern soll.

"Thema" heißt für sich klar zu definieren, was geheilt werden soll.

Das kann körperliches sein, wie Schmerzen oder Krankheiten oder psychisches, wie Ängste oder eine Mischung aus Beidem.

Wenn der Eindruck besteht, man ist in einem dieser Bereiche, oder in allen nicht vollständig zufrieden und glücklich, bestimmt man hieraus sein Thema.

 

Bitte beachten Sie

 

aus organisatorischen Gründen und wegen der begrenzten Teilnehmerzahl

ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens drei Tage vor dem Termin erforderlich.

(Kurzfristige Änderungen, Absage vorbehalten)